Eisenbahn Info

Direkt zum Seiteninhalt

Baureihe 423

Deutschland > Deutsche Bahn > Triebwagen

Baureihe 423

Baujahr:

1998 bis heute

Hersteller:

Adtranz
Alstom LHB
ABB
Bombardier

Anzahl:

462

Achsformel:

Bo'(Bo')(2')(Bo')Bo'
(je zwei Wagen)

Stromsystem:

15 kV/16,7 Hz AC

Spurweite:

1.435 mm

Länge über Kupplung:

67.400 mm

Höhe:

3.785 mm

Breite:

3.020 mm

Drehzapfenabstand:

Drehg. 1-2/4-5 :15.140 mm
Drehg. 2-3-4: 15.460 mm

Drehgestellachsstand:

2.700 mm
End-Drehg.: 2.200 mm

Leermasse:

105,0 t

Höchstgeschwindigkeit:

140 km/h

Stundenleistung:

2.350 kW

Beschleunigung:

1,0 m/s²

Treibraddurchmesser:

850/780 mm

Laufragddurchmesser:

850/780 mm

Motortyp:

Drehstrom-Asynchron

Kupplungstyp:

Scharfenbergkupplung

Sitzplätze:

192

Stehplätze:

352

Fußbodenhöhe:

1.025 mm

Baureihe 423 034-8 im Bahnhof Köln Messe/Deutz
423 688-3 S-Bahn München in Köln Messe/Deutz

Ein Triebwagen der Münchener S-Bahn in Köln.

Alle Rechte an den Bildern , wenn nicht anders benannt liegen bei Mark Handy. Website aktualisiert am 14.10.2018.
Zurück zum Seiteninhalt