Eisenbahn Info

Direkt zum Seiteninhalt

Baureihe 52

Deutschland > Deutsche Bahn > Dampfloks

Baureihe 52

DR-Baureihe 52

Baureihe 52 6106 von vorne

Baujahr:

1942 - ca. 1950

Anzahl:

mehr als 7.000

Hersteller:

Gemeinschaft Großdeutscher Lokomotivenhersteller

Ausgemustert:

1962

Achsfolge:

1'E h2

Gattung:

G 56.15

Spurweite:

1.435 mm

Länge über Puffer:

22.975 mm
27.532 mit Kondenstender

Gesamtradstand:

9.200 mm

Dienstmasse:

84,0 t

Dienstmasse mit Tender:

102,7 t

Reibungsmasse:

75,9 t

Höchstgeschwindigkeit:

80 km/h

Indizierte Leistung:

1.192 kW

Treibraddurchmesser:

1.400 mm

Laufraddurchmesser:

850 mm

Zylinderanzahl:

2

Zylinderdurchmesser:

600 mm

Klobenhub:

600 mm

Kesselübedruck:

16 bar

Rostfläche:

3,89 m²

Verdanpfungsheizfläche:

177,83 m²

Dienstmasse des Tenders:

18,7 t

Wasservorrat:

30,0/27,0 m³ mit ÖBB-Kabinentender

Brennstoffvorrat (Kohle):

10,0 t

Zugheizung:

Dampf

Baureihe 52 6106 von hinten
Baureihe 52 6106 ganz

DR-Baureihe 52.80

Nummerierung:

52 8001 - 8200

Baujahr:

1960 - 1967

Anzahl:

200

Hersteller:

Raw Stendal

Ausgemustert:

teilw. bis 1990 im Planeinsatz

Achsformel:

1'E

Bauart:

1'E h2

Gattung:

G 56.15

Spurweite:

1.435 mm

Länge über Puffer:

22.975 mm

Radstand mit Tender:

19.000 mm

Gesamtradstand:

9.200 mm

Kleinster bef. Halbmesser:

100 m

Leermasse:

80,0 t

Dienstmasse:

89,7 t

Dienstmasse mit Tender:

134,9 t

Reibungsmasse:

79,6 t

Radsatzfahrmasse:

15,9 t

Höchstgeschwindigkeit:

80/50 km/h

Indizierte Leistung:

1.470 kW

Treibraddurchmesser:

1.400 mm

Laufraddurchmesser:

850 mm

Steuerungsart:

Heusinger

Zylinderanzahl:

2

Zylinderdurchmesser:

600 mm

Klobenhub:

600 mm

Kessel:

50E

Kesselübedruck:

16 bar

Anzahl der Rauchrohre:

38

Heizrohrlänge:

4.700 mm

Rostfläche:

3,71 m²

Rohrheizfläche:

154,5 m²

Verdampfungsheizfläche:

172,3 m²

Überhitzerfläche:

65,4 m²

Tender:

2'2'T 30

Dienstmasse des Tenders:

45,2 t

Wasservorrat:

30 m³

Brennstoffvorrat (Kohle):

10,0 t

Bremse:

K-GP m.Z. (einlösige Druckluftbremse mit Zusatzbremse)

Zugheizung:

Dampf

Alle Rechte an den Bildern , wenn nicht anders benannt liegen bei Mark Handy. Website aktualisiert am 14.10.2018.
Zurück zum Seiteninhalt