Eisenbahn Info

Direkt zum Seiteninhalt

UP-Klasse 4000 "Big Boy"

USA > Union Pacific > Dampfloks

UP-Klasse 4000 "Big Boy"

Baujahr:

1941, 1944

Hersteller:

ALCO

Anzahl:

25

Achfolge:

(2'D)D2' h4

Spurweite:

1.435 mm

Länge über Puffer:

40.500 mm

Höhe:

4.940 mm

Dienstmasse:

350,2 t

Dienstmasse mit Tender:

548,3 t

Reibungsmasse:

247,2 t

Höchstgeschwindigkeit:

112 km/h

Indizierte Leistung:

4560 kW am Zughaken
(6.290 dbhp)

Anfahrzugkraft:

402 kN

Treibraddurchmesser:

1.727 mm

Laufraddurchmesser vorne:

914,4 mm

Laufraddurchmesser hinten:

1.066,8 mm

Raddurchmesser:

1.727,2 mm

Steuerungsart:

Walchaerts

Zylinderanzahl:

4

Zylinderdurchmesser:

603 mm

Kolbenhub:

813 mm

Kesselüberdruck:

21,1 bar

Rostfläche:

13,97 m²

Verdamfungsheizfläche:

547 m²

   

Tender:

Centipede

Dienstmasse des Tenders:

198,1 t

Wasservorrat:

94,6 m³

Brennsoffvorrat:

25,4 t Kohle

Die Big Boy ist nicht die größte Dampflok der Welt, wie vielfach behauptet wird.

Sie wird in Länge und Gewicht von ein paar anderen Lokomotiven überboten:
Klasse TE-1 der Nordfolk & Western Railroad
Die größte Schnellzug-Dampflok der Welt war die 6100 der Pennsylvania Road mit 42,75 m Länge und über 8.000 PS Leistung.
usw.

Alle Rechte an den Bildern , wenn nicht anders benannt liegen bei Mark Handy. Website aktualisiert am 14.10.2018.
Zurück zum Seiteninhalt